Die Eingewöhnungszeit in unserer Kinderkrippe

Der Übergang aus der Familie in eine neue Betreuungssituation stellt für Ihr Kind eine Herausforderung dar. Es muss sich an eine neue Umgebung gewöhnen und Beziehung zu fremden Personen ( Erzieher und Kinder ) aufbauen.
Es erlebt einen neuen Tagesablauf und eine mehrstündige Trennung von den Eltern.

Um Ihr Kind in der Eingewöhnungssituation nicht zu überfordern, begleiten Sie es in der ersten Zeit, bis es Vertrauen gefasst hat.

In unserer Einrichtung gliedert sich die Eingewöhnung in zwei Teile:

  • Schnupperstunden im Garten (Juni und Juli)
  • Eingewöhnungszeit mit Einführungsgespräch


Ab Juni / Juli halten wir uns, bei schönem Wetter, viel im Garten auf.
Hierzu sind alle neuen Eltern und Kinder, in der Zeit von 9:30 und 10:45 Uhr, herzlich eingeladen. Gegenseitiges Kennenlernen und Austauschen soll allen Beteiligten den Einstieg im September erleichtern.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Haus für Kinder - Grüne Villa Eggmühl, Träger Markt Schierling
DatenschutzerklärungImpressum